Wir wollen eine FAIR TRADE Schule werden. Auf diese Idee kam die V9 der SABEL Wirtschaftsschule. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht intensiv mit dem Thema beschäftigten, bereiteten sie ein kurze Präsentation vor.

Ihre Ergebnisse wollten sie anderen Schulklassen vorstellen. Um die geplante Veranstaltung inhaltlich zu verstärken, liehen sie sich von der Fair Trade Organisation große Infotafeln aus, zusätzlich erhielten sie noch viele interessante Poster.

Für den großen Tag am 06.12. gelang es dann auch noch, Frau Dr. Horna aus Bayreuth für einen Vortrag um Thema „Fairer Handel“ zu gewinnen. Frau Dr. Horna stammt aus Peru, daher konnte sie aus erster Hand viele spannende Einblicke zu diesem Thema anbieten.

Am Ende der Veranstaltung wartete noch eine kleine Überraschung auf alle Zuhörer. Sie konnten Schokolade, Bananen und Orangensaft vergleichen und selbst entscheiden, ob FAIR TRADE oder das Normalprodukt besser schmecken.

Die Veranstaltung war der Beginn einer mehrstufigen, schulinternen Entwicklung auf dem Weg zur offiziellen FAIR TRADE Schule. Wir schaffen das!