EUGAIA – Unser Projekt für den Deutschen Klimapreis!

5. Februar, 2018|Wirtschaftsschule|

Update 2018:

EUGAIA – Ein Projekt unserer Wirtschaftsschule:

Unsere Schüler haben wieder kompetenzoriertiert gezaubert! Im Fach Geschichte/Sozialkunde haben sie sich mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ beschäftigt. Hierzu haben sie das Projekt EUGAIA im zweiten Jahr erweitert: neues Video, neue Homepage, das bewährte Quiz. Alles selbst geplant und erstellt. Jetzt können jüngere Schüler kommen und lernen, wie nachhaltiges Verhalten täglich gelebt und somit unsere Umwelt geschützt werden kann.

Nun ist es offiziell, unsere Sabel Wirtschaftsschule nimmt am Deutschen Klimapreis teil mit dem Projekt unserer 9. Klassen: EUGAIA! Das Projekt soll seinem Namen alle Ehre machen, denn, EUGAIA steht für „schöne Erde“. Im Fach Geschichte/Sozialkunde haben unsere Wirtschaftsschüler die Folgen des technischen Fortschritts seit der Industrialisierung analysiert und festgestellt, dass wir unser Klima durch massiven Eingriff in unsere Umwelt gefährden. So entstand die Idee dagegen anzukämpfen. Unsere Schüler beschäftigten sich intensiv mit dem Begriff „Nachhaltigkeit“ und entschlossen sich, jüngeren Schülern die Wichtigkeit von nachhaltigem Verhalten zu erklären. Hierfür haben sie ein Kurzvideo mit einfachen Tipps zu nachhaltigem Verhalten erstellt und ein eigenes Quiz. Jüngere Schüler werden besucht bzw. besuchen unsere Schule und dürfen, nachdem sie das Video gesehen haben, ihr neues Wissen prüfen, indem sie das Quiz spielen. Eine Klasse war schon da, hat eifrig mitgemacht und war sehr begeistert.

Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler, die so selbständig ein Projekt umgesetzt haben! Wer mehr erfahren will, kann sowohl das selbstgedrehte Video und Quiz sowie Infos zum Projekt in der selbst erstellen Homepage sehen unter folgendem Link:

http://eugaiasabel.wixsite.com/eugaia

Wir wünschen unseren Schülern viel Erfolg bei der Teilnahme am Deutschen Klimapreis und bei ihrer Mission, viele jüngere Klassen davon zu überzeugen, dass wir alle täglich mit einfachen Verhaltensweisen unseren Planeten zur EUGAIA machen können, sprich zur SCHÖNEN ERDE!