Am Samstag, 19.10.209 waren die Sabel Schulen Nürnberg, wie schon im Jahr 2017, Teil der Langen Nacht der Wissenschaften. Unter dem Motto: Mauern überwinden, über virtuelle Mauern springen, haben die Sabel Wirtschaftsschule und die Berufsfachschule für Kaufmännische Assistenten gemeinsam ein Projekt angeboten: Eine Ausstellung zum Thema 30 Jahre Mauerfall (Wirtschaftsschule) und das Reisen entlang der ehemaligen Mauer (The Wall) mit Hilfe einer VR-Brille und dem entsprechenden Equipment aus Sound und Power. Die Tatsache, dass die Technik, die in VR-Brillen eingesetzt wird, zum Teil heute schon Bestandteil des betrieblichen Alltags in Firmen ist  um z. B. komplexe Wartungsvorgänge zu simulieren, brachte dann auch den nötigen Praxisbezug. Schließlich sind unsere angehenden Kaufleute der Berufsfachschule durch den Schwerpunkt in Informationstechnologie immer am Puls der Zeit.

Den zahlreichen Gästen gefiel es sichtlich und die Gastgeber, die Auszubilden, erfreuten sich daran, dass Ihre Projektidee und deren Umsetzung, so gut ankam. Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter der Kulturidee Nürnberg, die dieses Großevent möglich gemacht haben.

Die Vorfreude auf die Lange Nacht 2021 ist groß – die BFS-KA wird wieder dabei sein.