Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit SAP

Teilnehmer aus dem kaufmännischen Bereich, die sowohl vertiefte theoretische als auch praktische Kenntnisse im Umgang mit dem Buchhaltungsprogramm SAP erwerben wollen.

Zielsetzung: Erwerb von vertieften Buchhaltungskenntnissen mit SAP.

Lohn- und Gehaltsbuchführung Theorie (1 Woche)

  • Unterlagen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Abzüge im Bereich der Lohnsteuer
  • Abzüge im Bereich Sozialversicherung, Umlagen: U1, U2 und U3
  • Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung von laufenden Bezügen
  • Pauschaliert abrechenbare Lohnarten
  • besondere Entgeltbestandteile
  • Besondere Abrechnungsgruppen: Minijob, Gleitzone.
  • DEVO/DEÜVO – Datenerfassungs- und Datenübermittlungsverordnung

Lohn- und Gehaltsbuchführung mit SAP R/3 (3 Wochen)

  • Überblick und Navigation in SAP R/3
  • Programmmodule SAP HR/HCM
  • Stammdatenanlage, -pflege und Stammdatenkonfiguration
  • Brutto – Nettoabrechnung mit SAP HR/HCM
  • Kaufleute mit Berufsabschluss
  • Mitarbeiter in kaufmännischen Bereichen ohne Berufsabschluss
  • PC-Grundkenntnisse

Dauer

4 Wochen in Vollzeit

Vollzeit Montag – Donnerstag 08:00 – 16:15 Uhr
Freitag 08:00 – 12:15 Uhr

Kosten

Der Lehrgang wird durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter gefördert, sofern die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

  • BKZ 72213 – 104
  • Maßnahme-Nr. 735 / 0060 / 2019     (Vollzeit)

Maximal 20 Teilnehmer pro Lehrgang.

Beratung und Anmeldung:

Telefon: 0911 23 071 0
E-Mail: akademie-nbg@sabel.com

Leiter der Weiterbildung:

Ulrich Jaeger
Telefon: 0911 / 23 071 30
E-Mail: jaeger@sabel.com

Lage:

Die SABEL Akademie Nürnberg liegt zentral in unmittelbarer Laufweite des Hauptbahnhofs Nürnbergs.

SABEL Akademie
Eilgutstr. 10
90443 Nürnberg

Infos anfordern!